Besuchen Sie meine Seminare und Vorträge - es ist zum allerhöchsten Wohl Ihrer Seele!

19.01. : Messe Energetika in 86399 Bobingen bei Augsburg

27.01. : 2 Tages-Seminar im Labegu in München

25.02. : Seminar "Intuition"

03.03. : Seminar "Lebenskraft" (bis 04.03.)

17.03. : 8. Kristall-Kongress vom 17.-18. März 2018 in  Miesbach

30.03. : Seminar "Die Weisheit des Kybalion"

27.04. : 30. Traditioneller Weibamarkt (20.-22.04.)

06.05. : Seminar Heilung Ihrer persönlichen "Erfordernisse"

17.06. : Heilungs-Seminar -  Die Heiligen Gebete

26.08. : Seminar "TÜV für unsere(n) Körper"

09.09. :  Seminar "Das Innere Kind – Heilung und Transformation"

20.10. :  Dorn-Kongress Stadthalle 87700 Memmingen

09.11. :  Naturheiltage Stadthalle 87700 Memmingen

23.11. :  31. Traditioneller Weibamarkt

02.12. : Seminar "Intuition" - Entwickle Deinen magischen 6. Sinn

30.12. : Seminar "Vom Zauber der Rauhnächte"

Heilungs-Seminar -  Die Heiligen Gebete -

"Abbeten, Besprechen, Gesundbeten"

Die beste Notfallapotheke für Mensch und Tier

 

am Sonntag, den 17. Juni 2018 von 9.30 – 18 Uhr

 

Seminarort: Villa Adolphine (Therapeutenzentrum)

Kisslingerstr. 24-26, D- 83700 Rottach-Egern

 

 

Das alte Wissen vom Heilen durch Gebete („Abbeten, Besprechen, Gesundbeten“) reicht bis Christi Geburt zurück und wurde mündlich von einer Generation zur nächsten weitergegeben - bis sie mit dem Fortschreiten der Schulmedizin in Vergessenheit geriet.

Viele Krankheiten, Beschwerden und Leiden (seelischer und körperlicher Natur) können durch diese Gebete gelindert und auch zum Verschwinden gebracht werden, die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Außerdem stärken diese Körper, Geist und Seele. Vom Herzen ausgehend kann das Gebet dann den Weg in unser Gedächtnis, in unseren Geist folgen.

 

Dabei sind nicht wir es, die Heilung bewirken, sondern es ist das Göttliche selbst, das durch uns wirkt.

 

Dieses alte Wissen, also die energetischen und spirituellen Wissenschaften können nur dann ihren Platz als einen Teil der Medizin der Zukunft einnehmen, wenn wir uns wieder für sie öffnen.

Die heiligen Gebete können bei folgenden Krankheiten, Beschwerden und Leiden eingesetzt werden (bei Mensch und Tier):

Schmerzen (auch Wundschmerzen), Übersäuerung, Migräne, Herzbeschwerden, Stillen von Blutungen, Akne (Furunkel), Knochenbrüche, Menstruationsbeschwerden (und sämtliche Frauenleiden), Verbrennungen, Erfrierungen, Fieber, Untertemperatur, Hautkrankheiten (Neurodermitis, Arthritis), Herpes, Gürtelrose, Pfeiff. Drüsenfieber, Windpocken, Nebenhöhlenentzündungen, Warzen (Handwarzen, Dornwarzen, Feigwarzen), Myome, Zysten, Geschwüre, Hautkrebs, Schuppenflechte und sämtliche Flechterkrankungen, Wundrose, Allergien, Venenentzündung, Schweinerotlauf, Wespen und Bienenstiche, Rheuma und Gicht, Hühneraugen, Schwellungen, Würmer, Schlangenbisse, raumfordernde Prozesse aller Art (wie Tumore), Kolik, Verdauungsstörungen (auch bei Tieren, die nicht fressen wollen), Rückenschmerzen und Bandscheibenschmerzen, Parkinson und Epilepsie.

 

Energetischer Ausgleich € 160.-- inkl. Verpflegung und umfangreicher Seminarmappe mit wertvollen Gebeten, Anleitungen und Übungen.

Anmeldung bitte bis spätestens 10.07.2018 an e-mail: hecpet@web.de

(Das Seminar ist auf 14 Teilnehmer begrenzt)

 

Petra Beate Heckel, Mental-Institut Bahnhofstr. 12, 87727 Babenhausen (Seminarhaus) Tel: +49(0)8022-8596285, mobil: +49(0)172-7249677

Villa Adolphine, Kisslingerstr. 24.-26, 83700 Rottach-Egern

www.petra-heckel-mental-institut.de

 

 

 

 

 

 

Gesundbeten - Das Geheimnis der Heillung

Wie altes Wissen die Medizin verändert

erschienen am 13.06.2016 im Smaragd Verlag

Vorschautext des Buches